Genussvolle und umweltfreundliche Verpflegung

Das Bundesamt für Umwelt BAFU hat ein Merkblatt für nachhaltige Verpflegung bei Veranstaltungen veröffentlicht. Die richtige Auswahl beim Essen und Trinken macht einen grossen Unterschied und ist einfach umzusetzen.

Die diesjährige Swiss Public Health Conference hat sich zum Ziel gesetzt, die Veranstaltung möglichst umweltfreundlich zu gestalten und sich an die Empfehlung des Bundes zu halten: Bei der Wahl der Verpflegung haben wir vermehrt auf vegetarisches Essen gesetzt. Zudem werden wir erstmals Leistungswasser in CO²-neutralen Trinkflaschen (BPA-frei) aus einem biobasierten Kunststoff auf Zuckerrohr-Basis anbieten.

Wir freuen uns über alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die sich aktiv an der Umsetzung beteiligen und ihre eigenen Trinkflaschen mitbringen.